, 10.09.2013

Aufnahmefeier der neuen VAB-Klassen an der Max-Gutknecht-Schule in Ulm

Am 10. September 2013 wurden 33 neue VAB-Schülerinnen und -Schüler in der Aula der Max-Gutknecht-Schule von der Schulleitung Roland Groner, der neuen Fachabteilungsleitung der Sonderberufsfachschule Carina Högel sowie den VAB-Lehrerinnen und -Lehrern begrüßt.

Begeistert waren die neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern vor allem von den hauseigenen Werkstätten, die bei einem Rundgang durch das Haus gezeigt wurden. Die hauseigenen Leckereien konnten im Anschluss bei einem kleinen Buffet verköstigt werden, das von den Auszubildenden des Regionalen Ausbildungszentrums (RAZ) vorbereitet wurde. Es folgte eine einwöchige Diagnosewoche, nach der die Jugendlichen in die Praxis- oder Prüfungsgruppe eingeteilt wurden. Nun hat bereits der eigentliche Unterricht in den Klassen begonnen. Wir wünschen den Jugendlichen weiterhin viel Erfolg im Vorqualifizierungsjahr Arbeit/ Beruf (VAB).

Carina Högel, Fachabteilungsleitung Sonderberufsfachschule

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart