, 16.09.2014

Aufnahmefeier der neuen VAB-Klassen im Schuljahr 2014

In der Aula der Schule konnten 37 neue VAB-Schülerinnen und -Schüler anlässlich ihrer Aufnahmefeier von der Schulleitung und dem Lehrerkollegium begrüßt werden.

In ihren Klassen werden die Jugendlichen in den Berufsfeldern Gastronomie, Ernährung, Verkauf, Holz- und Metallverarbeitung sowie kreativem Gestalten auf ihre zukünftigen Berufe vorbereitet. Begeistert waren die neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern vor allem von den hauseigenen Werkstätten, die bei einem Rundgang durch das Haus besichtigt werden konnten.
Zunächst folgt eine einwöchige Diagnosewoche, nach der die Jugendlichen in Praxis- bzw. Prüfungsgruppen eingeteilt werden. In der Praxisgruppe wird neben der beruflichen Qualifikation auf den VAB-Abschluss und in der Prüfungsgruppe auf den gleichwertig anerkannten Hauptschulabschluss vorbereitet.

Als Novum wird in diesem Jahr ein dreiwöchiges Auslandspratikum in einem französischen Partnerinstitut bei Metz angeboten.

Roland Groner

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart