Privates Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen (VABO)

Das private Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen (VABO) eignet sich für
jugendliche Zuwanderer ohne bzw. mit geringen Kenntnissen der deutschen Sprache.
In diesen Klassen wird das Erlernen der deutschen Sprache mit Einblicken in die deutsche Kultur und der Vermittlung von alltagsbezogenen / beruflichen Grundkenntnissen verbunden.
Die Unterrichtsinhalte orientieren sich hierbei an den Lehrplänen für das Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf (VAB).   
Der Erwerb von Deutschkenntnissen steht jedoch im Mittelpunkt in allen Unterrichtsfächern.

Im Anschluss daran können die Jugendlichen das reguläre Vorbereitungsjahr Arbeit / Beruf (VAB) zur weiteren
Berufsvorbereitung absolvieren und einen, dem Hauptschulabschluss gleichwertigen, Bildungsstand erreichen.
Idealerweise können die Schülerinnen und Schüler auch direkt eine Berufsausbildung beginnen oder eine Beschäftigung in der freien Wirtschaft aufnehmen.