Max Gutknecht

1901   geboren in Stuttgart-Feuerbach
1927   Priesterweihe und Vikar in Ochsenhausen
1931   Priester in Stuttgart
1932   Pfarrverweser und ab 1943 Pfarrer in Plochingen
1949   Dekan des Kapitels Saulgau
1950   Stadtpfarrer in Mengen
1954   Leiter der Stiftung Liebenau bis 1967
1967   gestorben in Ravensburg



Max Gutknecht beim traditionellen
Blutritt in Weingarten